news review works publications texts cv contact imprint

Rübe und Stapel - Galerie Coucou

Am 15. März wird die erste gemeinsame Ausstellung von Anna Holzhauer und Charlotte Mumm eröffnet. Mit „Rübe und Stapel“ präsentiert die Galerie Coucou zwei prägnante künstlerische Positionen, die im Dialog stehen und ihre gemeinsame Premiere in Kassel feiern.

Formen, Flächen, Linien und Farben verschmelzen in der Ausstellung zu einem vielschichtigen Konglomerat. Seine Substanz bleibt vorerst verborgen – sicher ummantelt von den unzähligen Schichten der Wahrnehmung. Zwischen Rübe und Stapel bereitet sich somit ein Fächer von Möglichkeiten aus. Organische Körper oder kontemplative Dimensionen, konkrete Materie oder flüchtige Projektionsfläche? In welches räumliche Spektrum man gezogen wird, welcher Weg gegangen wird und in welcher Beziehung sie zu den Werken treten entscheiden nicht zuletzt die BesucherInnen. Jeder Schritt, jeder Blick und jeder Gedanke kann die vorhandene Konstellation verändern. Die Lust an Erfahrbarkeit liefert dabei den Anker für die Erkundungen – ein Gedankenspiel des Seins und Werdens.

Anna Holzhauer und Charlotte Mumm zeigen in der
Galerie Coucou neue Werke, die sie für diese Ausstellung entwickelt haben. Mit objekthaften Keramiken, Malereien und raumgreifenden Installationen hinterfragen sie die Grenze zwischen Raum und Körper, innen und außen. Fläche und Form wachsen zu organischen Strukturen zusammen. Realität und Abstraktion werden in einem „sowohl als auch“ gleichermaßen zugänglich gemacht. Ihre Werke laden zum ästhetischen Genuss ein und bestechen durch die scheinbare Einfachheit der durchdachten Strukturen.






Öffnungszeiten

Di - Fr: 16 bis 20 Uhr und nach Vereinbarung

19. 3. – 19. 4. 2019


Eröffnung am 15. März 2019 um 19:30h